Teilnahmebedingungen



1. Dieses 2-für-1 Restaurantbesuch-Angebot gilt für volljährige und in Deutschland wohnhafte Personen. Es beinhaltet die vergünstigte oder wertgleiche Inanspruchnahme einer Speise bei regulärer Bezahlung einer zweiten Speise in den teilnehmenden Restaurants in Deutschland innerhalb des Gültigkeitszeitraumes. Im Falle unterschiedlicher Kosten der Speisen, ist die günstigere Speise kostenlos.


2. Nach Erhalt der 2for1 RestaurantBon geht der Kunde auf die Partnerwebseite, kann dort eine Stadt oder PLZ eingeben und erhält dann eine Übersicht aller vorhandenen Partnerrestaurants. Eine Umkreisangabe ist ebenfalls möglich. Der Kunde meldet sich dann einmalig mit Anrede, Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse an und erhält daraufhin eine Bestätigungsmail mit seinen Zugangsdaten (E-Mail und Passwort) sowie einen Link zur Kontoaktivierung. Diesen Link muss der Kunde zur Bestätigung anklicken und kann daraufhin auf der Partnerwebseite sein gewünschtes Restaurant auswählen. Der Kunde gibt dann, den auf der 2-für-1Restaurantkarte aufgedruckten Code, in das dafür vorgesehene Feld ein und erhält nach der erfolgreichen Eingabe den Restaurant-Gutschein per pdf-Datei zum Ausdrucken. Der ausgedruckte Gutschein muss vom Kunden ins Restaurant mitgenommen und bei der Bestellung vorgelegt werden. Der Gutschein ist in der Regel vier Wochen gültig. Für jede weitere Nutzung loggt sich der Kunde einfach mit seinen Zugangsdaten ein. Eine erneute Eingabe des Karten-Codes ist dann nicht mehr erforderlich. Der Kunde kann dann direkt sein gewünschtes Angebot auswählen und sich den Gutschein zum Ausdrucken herunterladen.


3. Die 2-für-1Restaurantkarte hat einen Gültigkeitszeitraum von 12 Monaten ab der ersten Registrierung /Code-Eingabe.


4. Für den Restaurantbesuch gilt:

· Der Original-Gutschein (keine Fotokopie) muss komplett ausgefüllt beim Restaurant vorgelegt werden.
· Der ausgedruckte Gutschein muss IMMER VOR der Kunden-Bestellung vorgezeigt werden (nachträgliche Stornierungen sind nicht möglich)
· Gegenseitiges Einladen mit zwei oder mehr Gutscheinen ist ausgeschlossen.
· Jeder Gutschein ist personalisiert: Nur vollständig ausgefüllte Gutscheine sind gültig. Um Missbrauch vorzubeugen, hat jeder Anbieter das Recht, den Namen zu überprüfen (z. B. über eine Kundenkarte, Personalausweis, Führerschein).
· Kommen mehr als zwei Personen mit Kind/Kindern, darf nicht der Kinderteller abgezogen werden.
· Kommen mehr als zwei Personen mit einem oder mehreren Gutscheinen, muss dem Gastwirt vor der Bestellung mitgeteilt werden, welches Paar gemeinsam einen Gutschein nutzt.
· Es gelten maximal 5 Gutscheine pro Tisch.
· Alle Gutscheine können bei Sonderveranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstags-, Weihnachts-, Betriebs- oder Vereinsfeiern etc., in der Zeit vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar, am Valentinstag, am Muttertag, an Ostern und Pfingsten, an allen gesetzlichen Feiertagen und an Festtagen, bei kompletten Menüs, Mitnahme von Speisen und bei Lieferservice, Happy Hour, All-you-can-eat, Brunch, Mittagstisch, Büfett, saisonalen Angeboten, etc. (sofern nicht anders auf dem Gutschein angegeben) und eventuell bei Zahlung mit EC- oder Kreditkarte, nicht eingelöst werden.

5. Für die Einlösung des Codes und der Gutscheine gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das jeweilige Hausrecht der teilnehmenden Restaurants.

6. Die teilnehmenden Anbieter behalten sich das Recht vor, Preise und Geschäftszeiten zu ändern.

7. Jeder Gutschein kann pro Restaurantbesuch ggf. nur einmal genutzt werden. Der Gutschein kann nicht in Verbindung mit anderen Vergünstigungen, Sonderangeboten, Werbeangeboten oder Rabattaktionen, Aktionsvorteilen, Übernachtungs-Pauschalen, Online-, Gruppen oder Jahreskarten genutzt werden.

8. Die Gutscheine sind nicht käuflich erwerbbar, dürfen nicht verkauft werden und können nicht gegen Bargeld eingelöst werden.

9. Kosten, die im Rahmen der Teilnahme an dieser Aktion anfallen können, wie Internetkosten, eventuelles Porto, Kosten für die An- und Abreise, Kosten für die Inanspruchnahme der Prämien, sowie sonstige Zusatzleistungen, die über diese beschriebenen Leistungen hinausgehen, sind nicht in der 2-für-1Restaurantkarte inbegriffen und sind vom Kunden zu tragen.

10. Der Veranstalter, seine Erfüllungsgehilfen oder Vertriebspartner übernehmen keine Haftung für verlorene, gestohlene oder beschädigte Gutscheine.

11. Die 2for1 RestaurantBon ist nicht käuflich erwerbbar, darf nicht verkauft oder anderweitig übertragen werden und kann nicht gegen Bargeld eingelöst werden.

12. Bonago , ihre Erfüllungsgehilfen und Vertriebspartner sind lediglich für die Durchführung der 2for1 RestaurantBonn-Aktion und die Bereitstellung der Gutscheine nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen verantwortlich.

13. Bonago , ihre Erfüllungsgehilfen und Vertriebspartner der 2for1 RestaurantBon sind lediglich für die Durchführung der Gutscheinaktion und die Bereitstellung der Gutscheine verantwortlich, die dem Kunden einen Anspruch gegen den jeweiligen Anbieter nach Maßgabe des Gutscheins verschaffen. Für die Erfüllung des Anspruchs aus den Gutscheinen und die Durchführung der jeweiligen Veranstaltung ist ausschließlich der jeweilige Partner verantwortlich. Es gelten die Angebotskonditionen sowie die AGBs des Anbieters.

14. Mit der Teilnahme an der Aktion wird die Akzeptanz der Teilnahmebedingungen vorausgesetzt. Die vorliegenden Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

15. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich für die Verwendung im Rahmen dieser Aktion erfasst. Nach Ablauf der Aktion werden alle Daten vernichtet. Alle erfassten Daten werden entsprechend der Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland behandelt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ebenso wie eine werbliche Nutzung Ihrer Daten wird nicht erfolgen.